Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Als Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) definieren wir bei Training & Physiotherapie Strieth die Steuerung aller betrieblichen Prozesse mit dem Ziel Gesundheit, Leistung und Erfolg für den Betrieb und seine Beschäftigten zu erhalten und zu fördern. Nur durch gesunde und leistungsstarke Mitarbeiter*innen kann ein Unternehmen erfolgreich sein. Unser Ziel ist es, den Gesundheitsgedanken nachhaltig in Ihr Unternehmen zu implementieren und sowohl soziale als auch wirtschaftliche Kompetenzen zu stärken. Uns ist es wichtig, auf jedes Unternehmen individuell einzugehen. Nur wenn ein Konzept auf die Bedürfnisse und Strukturen des Unternehmens ausgerichtet ist, kann es nachhaltig und erfolgreich umgesetzt werden. 


BGM besteht aus drei Säulen:

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement

 

Unser Vorgehen

Ganz unverbindlich stellen wir Ihnen gerne unsere Konzepte und Möglichkeiten im Bereich des BGM vor. Um die konkreten Bedarfe Ihres Unternehmens zu ermitteln und ein individuelles Angebot zu erstellen, wird zu Beginn jedes Projektes eine IST-Analyse durchgeführt. Auf Basis dieser Ergebnisse, Ihrer Strukturen und Ressourcen planen wir dann in Zusammenarbeit mit Ihnen entsprechende gesundheitsfördernde Maßnahmen. Während der Umsetzung der Maßnahmen stehen wir Ihnen stets zur Seite, um diese bei Bedarf anzupassen und zu optimieren. In der anschließenden Evaluation prüfen wir die Effektivität der Maßnahmen und beschäftigen uns mit der nachhaltigen Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Bei Interesse und für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter bgm@training-physio.de oder telefonisch unter 05962 8075321 zur Verfügung.

Vorteile für Arbeitnehmer


  • Verringerung der Arbeitsbelastung
  • Wertschätzung durch den Arbeitgeber
  • Verbesserung des Betriebsklimas
  • Vermeidung von Unter- oder Überforderung
  • Steigerung der Zufriedenheit im Job
  • Steigerung der Gesundheitskompetenz im Job und im Alltag
  • Gesund in Rente

Vorteile für Arbeitgeber


  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Produktivität
  • Schaffung attraktiver Arbeitsplätze
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und Imageverbesserung
  • Steigerung der Produkt- und Dienstleistungsqualität
  • Erhöhung der Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit
  • Verringerung des Krankenstandes und folglich Senkung der Kosten

Unsere Angebote


  • IST-Analysen zur Ermittlung des konkreten Bedarfs
  • Beratung und Umsetzung betrieblicher Gesundheitsförderung (Planung von Maßnahmen, Implementierung und Evaluation)
  • Präventionskurse
  • Workouts (am Arbeitsplatz)
  • App-unterstützte Bewegungsangebote
  • Fitnesstraining
  • Physiotherapeutische Präventionsbehandlungen
  • Planung und Durchführung von Gesundheitstagen
  • Vorträge und Seminare im Bereich Gesundheit (am Arbeitsplatz)